Das Ratsgymnasium hat am 3.6 an der Bundesweiten Juniorwahl teilgenommen.

Alle Klassen der Jahrgänge 7-10 waren aufgerufen ihre Stimme abzugeben.

Anders als im bundesweiten Trend konnten sich am Rats die Ampelparteien

behaupten.

Stärkste Kraft wurde die SPD mit 19,6% gefolgt von den Grünen mit
15,9%. Die Organisation und Durchführung der Wahl erfolgte durch die Klasse
10D.

gesamt.png
Rats.png
IMG_1023.jpeg