Tonstudio und die Musikgruppenräum feierlich eröffnet

Am Montag, dem 21. Juni überreichte der Bürgermeister Michael Jäcke unserer Schule feierlich den Schlüssel für das neue Tonstudio und die Musikgruppenräume für Ensembleproben in den Gebäuden Königswall 101 und 103.

Mit diesen Räumlichkeiten eröffnen sich für die Schülerinnen und Schüler, die in den zahlreichen musikalischen Ensembles proben, wunderbare Möglichkeiten. Ebenso ermöglicht es dem Musikunterricht, ganz besondere Schwerpunkte zu setzen.
Die großzügige Unterstützung der Osthushenrich-Stiftung ermöglichte uns die technische Einrichtung des Tonstudios.
Im Gebäude Nummer Königswall 105 befindet sich das ebenfalls renovierte Jugendhaus „Juxbude“.
Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit den Kindern und Jugendlichen, die die Juxbude besuchen.

Tonstudio.jpg