Deutsch

Die beiden Bereiche „Auf den Punkt gebracht“ und unser Leitsatz lassen sich für das Fach Deutsch kaum trennen: Schreiben, Lesen, Textverstehen, Argumentieren, Erörtern - all diese Kompetenzen prägen den Deutschunterricht. Es ist das Fach, das jeder Mensch in seinem alltäglichen Leben benötigt.
Ihm kommt eine übergeordnete Aufgabe zu: Es muss in all diesen Bereichen notwendige Kompetenzen vermitteln, die weiterführend für ein Studium oder einen Lehrberuf benötigt werden. Ebenso ist es ihm aber auch ein Anliegen, Freude an Lyrik, Theater, dem raffinierten Einsatz von Wort und Sprache oder dem kreativen Verfassen von Texten zu vermitteln.

Besondere Inhalte sind im Unterricht die großen Bereiche Epik, Dramatik und Lyrik oder auch das Analysieren und Verstehen von Sachtexten, das wir in jedem Jahrgang aufsteigend sukzessive einführen und erarbeiten.

Aber auch der Deutschunterricht befindet sich dabei in einem stetigen Wandel und hat sich Bereiche der neuen Medien und moderner Vermittlung von Inhalten geöffnet: Portfolioarbeit, Lapbooks, Erklärvideos, Arbeit mit der schulinternen Cloud… der Unterricht bleibt trotz den vielen traditionell bekannten Inhalten nicht auf der Stelle stehen.

 

Deutsch Steckbrief

Deutsch Konzept

Latein

Latein kann am Ratsgymnasium traditionell schon zu Beginn der Erprobungsstufe als zwei-te Fremdsprache neben der bereits in der Grundschule erlernten ersten Fremdsprache Englisch gewählt werden. Daneben besteht die Möglichkeit, im Rahmen der Differenzie-rung in der Mittelstufe Latein zu lernen.

Der frühe Beginn mit dem Fach Latein hat an unserer Schule eine lange Tradition und es hat sich gezeigt, dass dieser sich günstig auf die Entwicklung des Sprachverständnisses auswirkt.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten früh einen Einblick in ein Sprachmodell, das für viele europäische Sprachen grundlegend ist. Das Vertrautsein mit dem Lateinischen führt nicht nur zu einem besseren Verständnis der deutschen Grammatik, sondern beeinflusst auch das allgemeine Sprachbewusstsein positiv, wie z.B. die Ausdrucksfähigkeit.

 

Latein Konzept

Latein Steckbrief

Französisch

Aufgaben und Ziele des Fachs Französisch
Der Unterricht im Fach Französisch am Ratsgymnasium Minden ist – in Übereinstimmung mit den Vorgaben der Kernlehrpläne – auf die Vermittlung interkultureller Handlungsfähigkeit ausgerichtet:
Das Leitziel einer interkulturellen Handlungsfähigkeit zielt auf den kompetenten Umgang mit der Lebenswirklichkeit, den gesellschaftlichen Strukturen und den kulturellen Zeugnissen französischsprachiger Länder.