Sport

Unsere Schule folgt einem ganzheitlichen, salutogenetischen Leitbild, das die Freude an Bewegung, Spiel und Sport in einer bewegungsfreudigen Schule fördern will. Die bewegte Mittagpause ist ein Baustein dieses Konzepts.

Bewegungsfreude und Gesundheitsbewusstsein sollen sich im Schulsport im Rahmen des Bildungs- und Erziehungsauftrages der Schule entwickeln.

Musik

In Orientierung und Konkretisierung des Schulprogramms des Ratsgymnasiums und des Kap.1 des Kernlehrplans Musik kann und soll das Fach Musik wesentliche Beiträge leisten hinsichtlich erzieherischer, ästhetischer und speziell musikbildender Aufgaben. Der einzelne Mensch mit seinen Stärken, Begabungen, Eigenarten und Schwächen steht dabei genauso im Fokus (musik-) pädagogischer Bemühungen, wie die Förderung seiner kooperativen und sozialen Fähigkeiten.

Kunst

Das Ratsgymnasium hat mit seinem musischen Schwerpunkt und als Schule der kulturellen Bildung eine lange Tradition im Bereich der klassischen künstlerischen Bildung. Die klassischen Techniken der Handzeichnung, Malerei und Bildhauerei bilden entsprechend einen Schwerpunkt in der künstlerischen Ausbildung unserer Schüler Innen von der 5. Klasse bis zum Abitur. Auch die Leistungskurse in der Oberstufe sind ein Teil unseres traditionellen Profils.