Schulprogramm

Hier finden Sie das aktuelle Schulprogramm des Ratsgymnasiums Minden.

In Ergänzung der „Schulleitungsgruppe“, der der Schulleiter Karl-Friedrich Schmidt, seine Stellvertreterin Cordula Küppers, die Stufenleiterin Heike Plöger, Georg Kaiser, Lars Böker und Manfred Kresse (Verwaltung) angehörten, berieten diese sowie zwei Elternvertreter, zwei SV-Vertreter, der Fortbildungsbeauftragte Uli Kügler und weitere interessierte Lehrer über Vorlagen zum Schulprogramm.

Der Aufgabenbereich beschränkte sich keineswegs auf die redaktionelle Bearbeitung des Programms. Die Arbeitsgruppe hat überprüft, inwieweit unsere Grundwerte „Pädagogischer Konsens“, „Ganzheitliche Erziehung“ und „Gesunde Schule“ tatsächlich tragend für das Netzwerk der Maßnahmen sind. Nicht zuletzt musste dafür gesorgt werden, dass bestehende Programmpunkte auch im Unterricht „ankommen“, also nicht nur auf dem Papier stehen.

Programm bedeutet auch Verlässlichkeit. Unsere Schüler und Eltern müssen sich darauf verlassen können, was auf dem Papier steht. Dazu ist ein gewisses Maß an Kontrolle nötig. Darüber hinaus muss durch gezielte Evaluationsmaßnahmen die Qualität einzelner Bausteine überprüft werden.