AKTUELLES vom RATS

01.05.2016 -

Bundestagsabgeordneter Steffen Kampeter zu Besuch im Ratsgymnasium

Die Klasse 8d hatte am 20.4. im Rahmen des Politikunterrichtes von Frau Jäger die Gelegenheit die Arbeit des deutschen Bundestages aus erster Hand erklärt zu bekommen.

Der ehemalige Besselschüler Steffen Kampeter, der nach eigenen Ausführungen zunächst Lehrer hätte werden wollen, dann aber aufgrund der besseren Berufschancen VWL studierte und langjähriger Bundestagsabgeordneter und bis vor kurzem auch parlamentarischer Staatssekretär im Finanzministerium wurde, nutze hier offensichtlich gerne die Gelegenheit in die Rolle des Lehrers zu schlüpfen. Immer wieder forderte er die Schüler/innen heraus, ihr Vorwissen zu aktivieren und Fragen zu stellen.

So wurden dann auch unterschiedlichste Themen angesprochen, vom politischen Werdegang von Herrn Kampeter über den Tagesablauf bzw. Wochenplan eines Bundestagsabgeordneten bis hin zur Frage nach der angemessenen Bezahlung von Politikern.

Herr Kampeter, dessen politisches Engagement bereits in der 8. Klasse als Schülersprecher am Bessel begann – also in dem Alter der bei der Veranstaltung anwesenden Schüler/innen -  wechselt im Sommer in die Wirtschaft zum BDA und legt sein Amt als Bundestagsabgeordneter nieder. Diese Tätigkeit beschreibt er als neue, spannende Herausforderung und schließt aber zugleich eine spätere Rückkehr in die Politik nicht aus. Die Handynummer von Frau Merkel hat er jedenfalls, so seine  Antwort auf die Frage der Schüler/innen, die sich auch interessiert zeigten an anderen Interna aus der Politik. Welche Speisen Angela Merkel am liebsten zu sich nehme und ob Herr Kampeter Bodyguards habe, waren nur zwei davon.

Das Gespräch endete mit einem gemeinsamen kurzen Problemaufriss zur Flüchtlingsthematik, welche natürlich nur angerissen werden konnte in der kurzen Zeit, bis Herr Kampeter sich verabschieden musste. Auf seinem Terminplan für diesen Tag stand u.a. das Halten einer Rede am Abend anlässlich der Verleihung des Karlspreises in Aachen.


Biologie am Bach

Die Bastau als außerschulischer Lernort im Kontext der Umsetzung naturnaher Gewässerentwicklung. Ein Praxisbericht aus Minden, OWL.[mehr]


Kunstausstellung

Eine Woche vor den Zeugnissen präsentierte die Fachschaft Kunst bei einer Kunstausstellung im Westflügel gestalterische Arbeiten aus dem vergangenen Schuljahr.[mehr]


Freiheit? – Wozu?

Bis zum 14. September 2018 findet im Gerichtszentrum in Minden (Verwaltungsgericht Minden, Königswall 8, 32423 Minden) die Ausstellung „Freiheit? – Wozu“ statt. Die Ausstellung ist montags bis freitags von 7.30 bis 15.30 Uhr...[mehr]


Sommerfest und Sponsorenlauf am Freitag, dem 06. Juli 2018

Wir laden Sie herzlich zu einem ereignisreichen Tag am Ratsgymnasium Minden ein![mehr]


Abschluss der Abiturientia 2018

Die Abiturientia 2018 verabschiedet sich vom Ratsgymnasium Minden mit dem Motto "Abi leave I can fly!"[mehr]


"Der Natur lauschen" - Konzert des „Ensemble Horizonte“

Das Konzert findet am Freitag, dem 22.9.17 um 19:30 Uhr in der St. Marienkirche statt. Der Eintritt ist frei.[mehr]


Ratsgymnasium als „Gesunde Schule im Mühlenkreis“ ausgezeichnet

Zum wiederholten Male wurde das Ratsgymnasium vom Landrat Dr. Niermann als „Gesunde Schule im Mühlenkreis“ ausgezeichnet. [mehr]


Treffer 1 bis 7 von 52