AKTUELLES vom RATS

24.04.2018 -

8d gewinnt beim Schülerwettbewerb

Die 8d hat beim Wettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung gewonnen. Eine Broschüre zum Thema "Wie ist die Stadt Minden von zunehmenden Niederschlägen betroffen und wie kann sie darauf reagieren?" war im Herbst eingereicht worden und von der Jury mit einem Preis von 150 Euro ausgezeichnet worden.

 

Die Klasse hatte untersucht, wie die Niederschläge sich in den nächsten Jahrzehnten entwickeln werden und wie die Situation in Minden im Hinblick auf Bodenversiegelung ist.  Auch Politiker wurden interviewt, um die Positionen der Parteien herauszufinden. In einem letzten Schritt entwickelte die Klasse Ideen, welche sinnvollen Maßnahmen ergriffen werden könnten, z. B. Bodenentsiegelung.

Das hat alles ganz schön lange gedauert und war auch frustrierend, wenn Kontaktaufnahmen scheiterten. Aber es hat auch Spaß gemacht und sich ja dann auch gelohnt.

 

Manfred Schulz


Kunstausstellung

Eine Woche vor den Zeugnissen präsentierte die Fachschaft Kunst bei einer Kunstausstellung im Westflügel gestalterische Arbeiten aus dem vergangenen Schuljahr.[mehr]


Freiheit? – Wozu?

Bis zum 14. September 2018 findet im Gerichtszentrum in Minden (Verwaltungsgericht Minden, Königswall 8, 32423 Minden) die Ausstellung „Freiheit? – Wozu“ statt. Die Ausstellung ist montags bis freitags von 7.30 bis 15.30 Uhr...[mehr]


Sommerfest und Sponsorenlauf am Freitag, dem 06. Juli 2018

Wir laden Sie herzlich zu einem ereignisreichen Tag am Ratsgymnasium Minden ein![mehr]


Abschluss der Abiturientia 2018

Die Abiturientia 2018 verabschiedet sich vom Ratsgymnasium Minden mit dem Motto "Abi leave I can fly!"[mehr]


Triathlon 2018

Der Triathlon war wieder einmal ein voller Erfolg. Die Ergebnisse und das Video zur Veranstaltung sind nun online![mehr]


Reisetagebuch des Schüleraustauschs mit Korzkiew/Polen

Auch wenn der Abschied schwer war und wir unsere neu gewonnen Freunde sehr vermissen, würden wir zu jeder Zeit so eine Reise und Erfahrung wiederholen![mehr]


Update Bastau 2018

Die Freilanderfassungen an der Bastau haben begonnen. Schülerinnen und ein Schüler der Q1 stiegen in die Wathosen und dokumentierten erfolgreich die aktuelle Besiedlungssituation im untersuchten Bastaubereich.[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 56